Kostenloser Versand für Bestellungen über 69 $

Geschäftsbedingungen

 

WICHTIGER HINWEIS NUR FÜR EINWOHNER IN DEN VEREINIGTEN STAATEN UND KANADA: DIESE VEREINBARUNG UND IHRE NUTZUNG UNSERER DIENSTE UNTERLIEGEN EINEM VERBINDLICHEN SCHIEDSVERFAHREN UND EINEM VERZICHT AUF SAMMELKLAGERECHTE WIE UNTEN BESCHRIEBEN.

 

ALLGEMEIN

1.1 Geltungsbereich. Willkommen auf capeclique.com. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Vereinbarung“ oder „Bedingungen“) sind ein Vertrag zwischen Ihnen und J&H TIMES LIMITED (zusammen „capeclique“, „wir“, „uns“ oder „unser“), der Ihre Nutzung unserer Website unter regelt capeclique.com (die „Site“), alle mobilen Anwendungen („Apps“), die auf diese Vereinbarung verlinken, oder alle anderen Websites, Seiten, Funktionen oder Inhalte, die uns gehören und von uns betrieben werden und die auf diese Vereinbarung verlinken (zusammen einschließlich der Website und Apps, die „Dienste“).

 

Durch den Zugriff auf oder die Nutzung der Dienste in irgendeiner Weise, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Besuch oder das Durchsuchen der Website, das Herunterladen der mobilen Anwendungen, die Registrierung eines Kontos oder das Beitragen von Inhalten oder anderen Materialien zur Website oder auf oder über die Apps , Sie verstehen, erkennen an und stimmen zu, an die Nutzungsbedingungen gebunden zu sein. Sie sind nur berechtigt, die Dienste zu nutzen, wenn Sie sich damit einverstanden erklären, alle geltenden Gesetze und diese Bedingungen einzuhalten.

 

Darüber hinaus können Sie jederzeit unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie lesen, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie Capeclique Ihre Daten sammelt, speichert und schützt, wenn Sie die Dienste nutzen. Unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie wird hiermit durch Bezugnahme in diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgenommen, als ob sie hierin vollständig dargelegt wäre.

 

1.2 Aktualisierungen der Bedingungen. Wir behalten uns das Recht vor, die Nutzungsbedingungen, einschließlich der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie, jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Wenn wir wesentliche Bedingungen dieser Vereinbarung ändern, tritt diese Änderung in Kraft, nachdem wir Ihnen eine Mitteilung über die geänderte Vereinbarung gesendet haben. Eine solche Benachrichtigung liegt in unserem alleinigen Ermessen, und die Art der Benachrichtigung kann beispielsweise per E-Mail, auf der Website oder in den Apps veröffentlichte Benachrichtigung oder auf andere Weise erfolgen.

 

Wenn Sie die Nutzung der Dienste nach Erhalt der Benachrichtigung über die Änderung nicht einstellen, erklären Sie sich mit den geänderten Bedingungen einverstanden.

 

1.3 Annahme der Bedingungen. Um bei uns einzukaufen, müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein. Jeglicher Zugriff auf, Durchsuchen oder anderweitige Nutzung der Dienste zeigt Ihre Zustimmung zu allen Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung. Wenn Sie mit einem Teil der Bedingungen nicht einverstanden sind, sollten Sie den Zugriff oder die Nutzung der Dienste unverzüglich einstellen. Bitte lesen Sie diese Vereinbarung sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren.

 

Wenn Sie Fragen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie haben, können Sie uns jederzeit per E-Mail unter service@capeclique.com kontaktieren.

 

NUTZUNG UNSERER DIENSTE

2.1 Darstellungen. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verarbeitung der Informationen und Details zu und erklären, dass alle bereitgestellten Informationen und Details wahr sind und der Realität entsprechen. Sie versichern und garantieren, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind oder die Dienste unter der Aufsicht eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten besuchen. Vorbehaltlich der Bedingungen dieser Vereinbarung gewährt Capeclique Ihnen hiermit eine begrenzte, widerrufliche, nicht übertragbare und nicht ausschließliche Lizenz für den Zugriff auf und die Nutzung der Dienste durch Anzeige in Ihrem Internetbrowser, für unsere Website oder auf Ihren Mobilgeräten , für unsere Apps, nur zum Zweck des Einkaufs von persönlichen Artikeln, die auf der Website oder in den Apps verkauft werden, und nicht für kommerzielle Zwecke oder die Verwendung im Namen Dritter, es sei denn, Capeclique hat dies ausdrücklich im Voraus genehmigt. Jeder Verstoß gegen diese Vereinbarung führt zum sofortigen Widerruf der in diesem Absatz gewährten Lizenz ohne Benachrichtigung an Sie.

 

2.2 Nutzungsbeschränkungen.Außer wie im obigen Absatz erlaubt, dürfen Sie die Dienste oder Teile davon nicht reproduzieren, verteilen, anzeigen, verkaufen, leasen, übertragen, abgeleitete Werke erstellen, übersetzen, modifizieren, zurückentwickeln, disassemblieren, dekompilieren oder anderweitig nutzen, es sei denn ausdrücklich schriftlich von Capeclique genehmigt Sie dürfen keine der in den Diensten bereitgestellten Informationen kommerziell nutzen oder die Dienste zugunsten eines anderen Unternehmens nutzen, es sei denn, Capeclique hat dies ausdrücklich im Voraus genehmigt. capeclique behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen den Service zu verweigern, Konten zu kündigen und/oder Bestellungen zu stornieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, wenn wir glauben, dass das Kundenverhalten gegen geltendes Recht verstößt oder unseren Interessen schadet.

 

Sie dürfen über die Dienste keine Inhalte, Informationen oder andere Materialien hochladen, verteilen oder anderweitig veröffentlichen, die: (a) die Urheberrechte, Patente, Marken, Dienstleistungsmarken, Geschäftsgeheimnisse oder andere Eigentumsrechte verletzen oder verletzen jeder Person; (b) verleumderisch, bedrohlich, verleumderisch, obszön, unanständig, pornographisch sind oder eine zivil- oder strafrechtliche Haftung nach lokalem oder internationalem Recht begründen könnten; oder (c) Bugs, Logikbomben, Viren, Würmer, Falltüren, Trojanische Pferde oder andere Codes, Materialien oder Eigenschaften enthalten, die böswillig oder technologisch schädlich sind. Capeclique kann Ihnen ein Passwort und eine Kontoidentifikation zuweisen, damit Sie auf bestimmte Teile der Dienste zugreifen und diese nutzen können.

 

Außerdem stimmen Sie zu, Folgendes nicht zu tun:

 

Die Dienste für rechtswidrige Zwecke zu nutzen oder die gegen geltende Bundes-, Landes-, lokale oder internationale Gesetze oder Vorschriften verstoßen könnten;

Um sich an einem Verhalten zu beteiligen, das die Nutzung oder den Genuss der Dienste durch Dritte einschränkt oder verhindert oder das, wie von uns festgelegt, uns oder anderen Personen, die die Dienste nutzen, schaden oder sie einer Haftung aussetzen kann;

Die Dienste auf eine Weise nutzen, die die Website oder die Apps oder die Nutzung der Dienste durch Dritte deaktivieren, überlasten, beschädigen oder beeinträchtigen könnte;

Roboter, Spider oder andere automatisierte Geräte, Prozesse oder Mittel verwenden, um für beliebige Zwecke auf den Dienst zuzugreifen;

Verwenden Sie die Dienste, um unerwünschte Werbe- oder kommerzielle Inhalte zu verbreiten, oder werben Sie andere Personen an, die Dienste für kommerzielle Zwecke zu nutzen;

Anderenfalls versuchen, das ordnungsgemäße Funktionieren des Dienstes zu stören.

2.3 Kontoerstellung und -kündigung. Um auf einige der in den Diensten verfügbaren Funktionen zugreifen zu können, müssen Sie ein Konto erstellen. Sie dürfen nicht das Konto einer anderen Person verwenden. Jedes Mal, wenn Sie ein Passwort oder eine Identifikation verwenden, gelten Sie als berechtigt, auf die von Capeclique von Zeit zu Zeit aktualisierten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zuzugreifen, Ihre Zustimmung zu bestätigen und die Website oder Apps in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von zu nutzen dieser Vereinbarung, und Capeclique ist nicht verpflichtet, die Autorisierung oder Quelle eines solchen Zugriffs oder einer solchen Nutzung der Dienste zu untersuchen.

 

Sie sind allein verantwortlich für den Zugriff auf und die Nutzung der Dienste durch Personen, die das Passwort und die Identifikation verwenden, die Ihnen ursprünglich zugewiesen wurden, unabhängig davon, ob ein solcher Zugriff auf und eine Nutzung dieser Website tatsächlich von Ihnen autorisiert ist, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle Kommunikationen und Übertragungen und alle Verpflichtungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf finanzielle Verpflichtungen), die durch einen solchen Zugriff oder eine solche Nutzung entstehen. Sie sind allein verantwortlich für den Schutz der Sicherheit und Vertraulichkeit des Ihnen zugewiesenen Passworts und der Identifikation. Sie müssen Capeclique unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Passworts oder Ihrer Identifikation oder jede andere Verletzung oder drohende Verletzung der Sicherheit der Website oder App informieren.

 

Von Zeit zu Zeit können wir den Zugriff auf einige oder alle Teile der Dienste einschränken, einschließlich der Möglichkeit, Dokumente hochzuladen, Zahlungen zu leisten oder Nachrichten zu senden

 

Von Zeit zu Zeit können wir den Zugriff auf einige oder alle Teile der Dienste einschränken, einschließlich der Möglichkeit, Dokumente hochzuladen, Zahlungen zu leisten oder Nachrichten zu senden

 

Wir können Ihren Zugang zu den Diensten jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen ohne Angabe von Gründen oder Vorankündigung kündigen, oder wenn wir der Meinung sind, dass Sie gegen diese Bedingungen verstoßen haben, können Sie Ihr Konto jederzeit aus beliebigem Grund kündigen, indem Sie eine der folgenden befolgen B. solche Anweisungen auf der Website oder in der App, oder indem Sie uns wie im Abschnitt „Kontakt“ unten beschrieben kontaktieren.

 

2.4 Zoll. Gemäß den Zollbestimmungen müssen Kunden gültige und genaue Daten angeben. Alle Empfängernamen, Adressen und Namen des Zahlers müssen gültig sein. Bestimmte Länder verlangen, dass der Empfänger seinen Personalausweis oder Reisepass vorlegt, um das Paket freizugeben oder die Zahlung zu überprüfen. Der Kunde ist allein verantwortlich für die Richtigkeit der Daten, die er uns zur Verfügung stellt. Sollten Informationen falsch sein und einen Versand oder eine Lieferung oder Zollabfertigung verhindern, übernehmen wir keine Verantwortung und bieten in solchen Fällen keine Entschädigung an. Als Importeur sind die Kunden für die Einhaltung aller Gesetze und Vorschriften in ihren eigenen Ländern verantwortlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

 

DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE

Wenn Sie unsere Dienste nutzen und über sie Bestellungen aufgeben, stimmen Sie zu, uns Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und/oder andere Kontaktdaten wahrheitsgemäß und genau mitzuteilen. Sie stimmen auch zu, dass wir diese Informationen verwenden dürfen, um Sie im Rahmen Ihrer Bestellung bei Bedarf zu kontaktieren

 

Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre. Um zu sehen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verwenden, einschließlich wie Sie sich von nicht transaktionsbezogenen Mitteilungen von uns abmelden können, lesen Sie bitte unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie .

 

FEHLER

Falls Sie feststellen, dass bei der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten während Ihrer Registrierung als Nutzer unserer Dienste ein Fehler aufgetreten ist, können Sie uns kontaktieren, um sie im Abschnitt „Mein Konto“ zu ändern. In jedem Fall können Sie Fehler in Bezug auf die während des Kaufvorgangs angegebenen personenbezogenen Daten korrigieren, indem Sie uns kontaktieren und das in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie vorgesehene Recht auf Berichtigung über unsere Website und Apps ausüben. Die Dienste zeigen in verschiedenen Abschnitten des Kaufvorgangs Bestätigungsfelder an, die eine Fortsetzung der Bestellung nicht zulassen, wenn die Informationen in diesen Abschnitten nicht korrekt angegeben wurden. Außerdem bieten die Dienste Details zu allen Artikeln, die Sie während des Kaufvorgangs zu Ihrem Einkaufswagen hinzugefügt haben, sodass Sie vor der Zahlung die Details Ihrer Bestellung ändern können.

 

Wenn Sie nach Abschluss des Zahlungsvorgangs einen Fehler in Ihrer Bestellung feststellen, sollten Sie sich umgehend an unseren Kundenservice oder die oben angegebene E-Mail-Adresse wenden, um den Fehler zu beheben.

 

Während Capeclique bestrebt ist, genaue Produkt- und Preisinformationen bereitzustellen, können Preis- oder Tippfehler auftreten. Capeclique kann den Preis eines Artikels erst nach Ihrer Bestellung bestätigen. Für den Fall, dass ein Artikel aufgrund von Preisfehlern oder Produktinformationen zu einem falschen Preis oder mit falschen Informationen aufgeführt wird, hat Capeclique das Recht, nach eigenem Ermessen alle für diesen Artikel erteilten Bestellungen abzulehnen oder zu stornieren. Falls ein Artikel zu einem falschen Preis angeboten wird, können wir Sie nach unserem Ermessen entweder um Anweisungen bitten oder Ihre Bestellung stornieren und Sie über diese Stornierung informieren.

 

HANDELSREGELN

5.1 Preis und Zahlung. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Umsatz- und Gebrauchssteuer und anderer Steuern (falls zutreffend), die Ihnen separat zum geltenden Satz in Rechnung gestellt werden. Alle Preise sind zum Zeitpunkt der Eingabe der Informationen in das System korrekt.Wenn wir Ihre Waren aus irgendeinem Grund nicht versenden können, wird Ihnen der Wert der nicht versendeten Artikel oder auf die ursprüngliche Zahlungsmethode zurückerstattet

 

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Die Gesamtkosten der Bestellung setzen sich aus dem Preis der bestellten Produkte und den Versandkosten zuzüglich Umsatz- und Gebrauchssteuer und anderen anfallenden Steuern zusammen.

 

Die Preise können sich jederzeit ändern, aber (außer wie oben angegeben) wirken sich Änderungen nicht auf die Bestellungen aus, für die wir eine Auftragsbestätigung gesendet haben.

 

Sobald Sie alle Artikel ausgewählt haben, die Sie kaufen möchten, werden sie Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Der nächste Schritt ist die Bearbeitung der Bestellung und die Zahlung. Zu diesem Zweck müssen Sie die Schritte des Kaufvorgangs befolgen und die in jedem Schritt angeforderten Informationen angeben oder bestätigen. Darüber hinaus können Sie während des gesamten Kaufvorgangs vor der Zahlung die Details Ihrer Bestellung ändern. Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, ist eine Aufzeichnung aller von Ihnen bezahlten Bestellungen im Bereich "Mein Konto" verfügbar. Als Zahlungsmittel stehen Ihnen folgende Karten zur Verfügung: Visa, Mastercard, American Express, Union Pay, Paypal und Online-Banking etc.

 

Um das Risiko eines unbefugten Zugriffs zu minimieren, werden Ihre Kreditkartendaten verschlüsselt. Sobald wir Ihre Bestellung erhalten, fordern wir eine Vorautorisierung Ihrer Karte an, um sicherzustellen, dass genügend Guthaben vorhanden ist, um die Transaktion abzuschließen. Die Belastung Ihrer Karte erfolgt zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung.

 

Wenn Sie auf "Zahlung autorisieren" klicken, bestätigen Sie, dass die Kreditkarte Ihnen gehört. Kreditkarten unterliegen der Überprüfung und Autorisierung durch die kartenausgebende Stelle. Wenn das Unternehmen die Zahlung nicht autorisiert, haften wir nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen und können keinen Vertrag mit Ihnen abschließen.

 

5.2 Farben. Wir haben uns bemüht, die Farben unserer Produkte, die auf den Diensten erscheinen, so genau wie möglich darzustellen. Da die tatsächlichen Farben, die Sie sehen, jedoch von Ihrem Monitor abhängen, können wir nicht garantieren, dass die Farbanzeige Ihres Monitors korrekt ist.

 

5.3 Verpackung. Sofern nicht anders angegeben, werden wir nur die Mindestverpackungsstandards für die gewählte Transportart einhalten. Die Kosten für alle von Ihnen gewünschten Sonderverpackungen, Beladungen oder Verspannungen gehen zu Ihren Lasten.

 

5.4 Versand & Lieferung. Capeclique wird aus verschiedenen Lagern in verschiedenen Ländern versendet. Bei Bestellungen mit mehr als einem Artikel können wir Ihre Bestellung nach eigenem Ermessen je nach Lagerbestand in mehrere Pakete aufteilen. Wir sind bestrebt, Bestellungen so schnell wie möglich auszuliefern. Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass die Lieferungen während starker Verkaufszeiten länger dauern. Wenn Sie Ihre Lieferung nicht innerhalb von 180 Werktagen erhalten haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an service@capeclique.com.

 

5.5 Titel und Verlustrisiko. Die Lieferung an den Spediteur gilt als Lieferung an den Käufer, und danach geht das Verlust- oder Beschädigungsrisiko auf den Käufer über. Alle Ansprüche des Käufers in Bezug auf Schäden während des Versands oder der Lieferung sollten zuerst direkt an den Spediteur oder an Capeclique gerichtet und dann vom Spediteur übernommen werden. Jegliche Ansprüche des Käufers gegen Capeclique wegen Mängeln oder Schäden, die vor einer solchen Lieferung an den Spediteur auftreten, müssen innerhalb von fünf (5) Tagen nach Erhalt der Ware geltend gemacht werden und von einem vom Spediteur unterzeichneten Original-Transportschein begleitet werden, aus dem hervorgeht, dass der Spediteur die Ware von Capeclique in den USA erhalten hat Zustand behauptet. Ungeachtet des Übergangs des Verlustrisikos auf den Käufer verbleiben das Eigentum und das Besitzrecht an den hierunter verkauften Waren bei Capeclique, bis alle Zahlungen hierunter, einschließlich durch Wechsel oder anderweitig nachgewiesener abgeschreckter Zahlungen, Zinsen, Frachtkosten, in bar geleistet wurden, und der Käufer verpflichtet sich, alle erforderlichen Handlungen vorzunehmen, um dieses Recht und diesen Titel an Capeclique zu vervollkommnen und aufrechtzuerhalten.

 

5.6 Produktrückgabe. Die Ware kann innerhalb der angegebenen Frist zurückgegeben werden.Die genauen Rückgabefristen und Rückgaberichtlinien sind von Land zu Land unterschiedlich. Bitte wenden Sie sich für detaillierte Informationen an unseren Kundenservice. Kunden, die Waren zurücksenden, sind für die Frachtkosten verantwortlich.

 

Artikel mit falscher Größe und Artikel mit Qualitätsproblemen können umgetauscht werden. Bei fehlerhaften Produkten, wenn ein Mangel oder Schaden an den zurückgegebenen Produkten bestätigt wird, erstatten wir Ihnen den vollen Betrag zurück, einschließlich der Kosten, die Ihnen für die Lieferung und Rücksendung entstanden sind. Die Rückerstattung erfolgt entweder auf das von Ihnen angegebene Bankkonto oder auf die ursprüngliche Zahlungsmethode.

 

Bestimmte Artikel und Gratisgeschenke können nicht zurückgegeben werden. Für weitere und detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte zur endgültigen Bestätigung an unseren Kundenservice.

 

5.7 Bewertungen, Kommentare und Einreichungen. Sofern nicht an anderer Stelle in dieser Vereinbarung oder in den Diensten anders angegeben, alles, was Sie an die Dienste senden oder posten und/oder capeclique.com zur Verfügung stellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bilder, Videos, Ideen, Know-how, Techniken, Fragen, Bewertungen, Kommentare und Vorschläge (zusammen „Einsendungen“) wird und wird als nicht vertraulich und nicht urheberrechtlich geschützt behandelt, und durch das Einreichen oder Veröffentlichen erklären Sie sich damit einverstanden, den Eintrag und alle damit verbundenen IP-Rechte (mit Ausnahme der Urheberpersönlichkeitsrechte wie z als Urheberrecht) an Capeclique kostenlos und Capeclique hat das gebührenfreie, weltweite, unbefristete, unwiderrufliche und übertragbare Recht zur Nutzung, Vervielfältigung, Verbreitung, Anzeige, Veröffentlichung, Aufführung, Verkauf, Vermietung, Übertragung, Anpassung und Erstellung abgeleiteter Werke aus solchen Einsendungen auf irgendeine Weise und in irgendeiner Form zu entfernen und solche Einsendungen zu übersetzen, zu modifizieren, zurückzuentwickeln, zu disassemblieren oder zu dekompilieren. Alle Einsendungen gehen automatisch in das alleinige und ausschließliche Eigentum von Capeclique über und werden nicht an Sie zurückgesandt, und Sie stimmen zu, keine Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung des Beitrags durch Capeclique in der Zukunft zu erheben.

 

Sie garantieren, dass Ihre Beiträge ganz oder teilweise klar und frei von Verletzungen von IP-Rechten, Streitigkeiten oder Ansprüchen Dritter sind. capeclique übernimmt keine Haftung für den Missbrauch von Urheberrechten oder sonstigen Rechten Dritter durch Sie. Sie verpflichten sich, Capeclique für alle Verluste zu verteidigen und schadlos zu halten, die durch die Verwendung der Einträge für beliebige Zwecke entstehen.

 

Zusätzlich zu den Rechten, die für jede Einreichung gelten, gewähren Sie Capeclique beim Posten von Kommentaren oder Rezensionen auf der Website oder in den Apps auch das Recht, den Namen zu verwenden, den Sie gegebenenfalls mit Rezensionen, Kommentaren oder anderen Inhalten übermitteln , in Verbindung mit solchen Rezensionen, Kommentaren oder anderen Inhalten. Sie versichern und garantieren, dass Sie alle Rechte an den Bewertungen, Kommentaren und anderen Inhalten, die Sie auf dieser Website veröffentlichen, besitzen oder anderweitig kontrollieren und dass die Verwendung Ihrer Bewertungen, Kommentare oder anderen Inhalte durch Capeclique nicht gegen die Rechte Dritter. Sie dürfen keine falsche E-Mail-Adresse verwenden, sich nicht als Sie selbst ausgeben oder Capeclique oder Dritte in Bezug auf die Herkunft von Beiträgen oder Inhalten irreführen. Capeclique kann, ist aber nicht verpflichtet, Beiträge (einschließlich Kommentare oder Rezensionen) aus irgendeinem Grund zu entfernen oder zu bearbeiten.

 

Bitte beachten Sie, dass es Personen unter 18 Jahren untersagt ist, Bilder von sich selbst oder anderen Personen unter 18 Jahren in unseren Diensten zu posten.

 

GEISTIGES EIGENTUM UND EIGENTUM

6.1 Inhalt. Die Website und Apps, einschließlich aller ihrer Informationen und Inhalte, wie z. B. Texte, Software, Skripte, Grafiken, Fotos, Sounds, Musik, Videos und interaktive Funktionen (zusammen „Inhalte“), die als Teil der Dienste bereitgestellt werden, gehören zu immer an Capeclique oder an diejenigen, die uns die Lizenz für ihre Verwendung erteilen. Sie dürfen den Inhalt nur in dem Umfang verwenden, in dem wir oder die Nutzungslizenzgeber dies ausdrücklich genehmigen.

 

6.2 Capeclique-Marken.Darüber hinaus sind die „Capeclique“-Marken, Dienstleistungsmarken, Symbole, Grafiken, Wortmarken, Designs und Logos, die darin enthalten sind („Marken“), Eigentum von J&H TIMES LIMITED „Capeclique“ und die Marken von Capeclique sind Marken in den Vereinigten Staaten und andere Länder, für die Anträge anhängig sind oder Registrierungen erteilt wurden. Sie haben keine Rechte, Titel oder Anteile an oder an einer der Marken und werden diese auch nicht erwerben. Die Capeclique-Marken, ob auf Produkten, die auf der Website oder in den Apps zum Verkauf angeboten werden, oder als Logo oder Text auf irgendeinem Teil der Website erscheinen, stellen keine Zusicherung dar, dass J&H TIMES LIMITED Eigentümer von Urheberrechten oder anderem geistigen Eigentum ist Rechte an den auf der Website oder den Apps zum Verkauf angebotenen Produkten. J&H TIMES LIMITED bezieht einige seiner Produkte von Drittherstellern und Großhändlern.

 

6.3 Rechte vorbehalten. Der Inhalt der Dienste wird Ihnen nur zu Ihrer Information bereitgestellt und darf ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von nicht heruntergeladen, kopiert, reproduziert, verteilt, übertragen, ausgestrahlt, angezeigt, verkauft, lizenziert oder anderweitig für andere Zwecke genutzt werden Capeclique oder die jeweiligen Eigentümer oder Lizenzgeber. Wir behalten uns alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte an den Inhalten vor. Sie erkennen an und stimmen zu, dass alle Fragen, Kommentare, Vorschläge, Ideen, Rückmeldungen oder andere Informationen zu den Diensten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nicht vertraulich sind und das alleinige Eigentum von Capeclique werden.

 

Sie stimmen zu, sich nicht an der Nutzung, Vervielfältigung oder Verbreitung von Inhalten zu beteiligen, die hierin nicht ausdrücklich gestattet sind. Sie stimmen zu, sicherheitsrelevante Funktionen der Website oder Funktionen, die die Nutzung oder das Kopieren von Inhalten verhindern oder einschränken oder Beschränkungen der Nutzung der Website oder der darin enthaltenen Inhalte durchsetzen, nicht zu umgehen, zu deaktivieren oder anderweitig zu stören.

 

LINKS UND RESSOURCEN VON DRITTANBIETERN

Unsere Website und Apps können Links zu Websites von Drittanbietern enthalten, die nicht unser Eigentum sind oder von uns kontrolliert werden.

 

Wir haben keine Kontrolle über die Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter, übernehmen keine Verantwortung dafür und billigen oder überprüfen diese nicht. Wir geben keine Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität von Inhalten, die von anderen Personen als uns auf der Website oder unseren Apps veröffentlicht werden. Wir empfehlen Ihnen dringend, alle Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern zu lesen.

 

 

 

EREIGNISSE AUSSERHALB UNSERER KONTROLLE

Wir haften nicht für die Nichteinhaltung oder Verzögerung bei der Erfüllung einer der Verpflichtungen, die wir im Rahmen der Bedingungen oder anderer Verträge übernehmen, wenn diese durch Ereignisse verursacht werden, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen ("Höhere Gewalt"). Höhere Gewalt umfasst alle Handlungen, Ereignisse, Unterlassungen, Unterlassungen oder Unfälle, die sich unserer angemessenen Kontrolle entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, unter anderem:

 

Streik, Aussperrung oder andere Protestformen.

Zivile Unruhen, Revolte, Invasion, Terroranschlag oder terroristische Bedrohung, Krieg (erklärt oder nicht) oder Bedrohung oder Vorbereitung auf einen Krieg.

Feuer, Explosion, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben, Zusammenbruch, Epidemie oder jede andere Naturkatastrophe.

Unfähigkeit, Züge, Schiffe, Flugzeuge, motorisierte Transportmittel oder andere öffentliche oder private Transportmittel zu benutzen.

Unfähigkeit, öffentliche oder private Telekommunikationssysteme zu nutzen.

Gesetze, Dekrete, Gesetze, Vorschriften oder Beschränkungen einer Regierung oder Behörde.

Streik, Ausfall oder Unfall im See- oder Binnenschiffstransport, Posttransport oder jeder anderen Transportart.

Es versteht sich, dass unsere Verpflichtungen aus den Bedingungen oder anderen Verträgen während des Zeitraums ausgesetzt sind, in dem Höhere Gewalt wirksam ist, und uns eine Verlängerung der Frist zur Erfüllung dieser Verpflichtungen um einen bestimmten Zeitraum gewährt wird gleich der Zeit, die die Situation höherer Gewalt andauerte.Wir werden alle angemessenen Ressourcen bereitstellen, um die Situation höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, die es uns ermöglicht, unsere Verpflichtungen gemäß den Bedingungen oder anderen Verträgen trotz der Situation höherer Gewalt

zu erfüllen

 

HAFTUNG FÜR GEKAUFTE PRODUKTE, VERZICHTSERKLÄRUNG UND GESETZLICHE VERBRAUCHERRECHTE

9.1 Capeclique-Haftung. Sofern in diesen Bedingungen nicht ausdrücklich anders angegeben, ist unsere Haftung in Bezug auf auf unserer Website erworbene Produkte ausschließlich auf den Kaufpreis dieses Produkts beschränkt. Ungeachtet des Vorstehenden wird unsere Haftung in den folgenden Fällen weder aufgehoben noch beschränkt:

 

im Falle von Betrug oder arglistiger Täuschung; oder

in jedem Fall, in dem es rechtswidrig oder rechtswidrig war, unsere Haftung auszuschließen, einzuschränken oder zu versuchen, sie auszuschließen oder einzuschränken.

9.2 Haftungsausschluss. Ungeachtet des vorstehenden Absatzes und soweit gesetzlich zulässig und sofern in diesen Bedingungen nichts anderes angegeben ist, übernehmen wir keine Haftung für die folgenden Verluste, unabhängig von ihrem Ursprung:

 

Einkommens- oder Umsatzverlust;

Betriebsverlust;

Gewinn- oder Vertragsverlust;

Verlust der prognostizierten Einsparungen;

Datenverlust; und

Verlust von Geschäfts- oder Managementzeit.

9.3 Gewährleistungen. Aufgrund des offenen Charakters der Dienste und der Möglichkeit von Fehlern bei der Speicherung und Übertragung digitaler Informationen garantieren wir nicht die Genauigkeit und Sicherheit der mithilfe der Dienste übertragenen oder erhaltenen Informationen, sofern in den Diensten nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist. Alle Produktbeschreibungen, Informationen und Materialien, die in den Diensten gezeigt werden, werden "wie besehen" bereitgestellt, ohne ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistungen oder Bedingungen derselben, mit Ausnahme der gesetzlich festgelegten. In diesem Sinne sind wir, wenn Sie als Verbraucher oder Benutzer einen Vertrag abschließen, verpflichtet, Waren zu liefern, die dem beiderseitig beabsichtigten Geschäft entsprechen, in Übereinstimmung mit wirtschaftlich angemessenen Erwartungen, und haften Ihnen gegenüber für jegliche Vertragswidrigkeit, die zu dem Zeitpunkt besteht Lieferzeit. Es wird davon ausgegangen, dass die Waren der Transaktion oder dem beabsichtigten Kauf entsprechen, wenn sie: (i) der von uns gegebenen Beschreibung entsprechen und die Eigenschaften besitzen, die wir auf dieser Website präsentiert haben; (ii) für die Zwecke geeignet sind, für die Waren dieser Art normalerweise verwendet werden; (iii) die Qualität und Leistung zeigen, die bei Waren des gleichen Typs üblich sind und die vernünftigerweise erwartet werden können. Im gesetzlich zulässigen Umfang schließen wir alle Gewährleistungen und Bedingungen (ob ausdrücklich oder stillschweigend) aus, mit Ausnahme derjenigen, die nicht ausgeschlossen werden können rechtmäßig.

 

  1. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

 

BITTE LESEN SIE DIESEN ABSCHNITT SORGFÄLTIG DURCH, DA ER DIE HAFTUNG VON Capeclique GEGENÜBER IHNEN BESCHRÄNKT.

 

(1) DURCH NUTZUNG DER VON Capeclique BEREITGESTELLTEN DIENSTE ERKENNEN SIE HIERMIT AN, DASS WIR DIE DIENSTE, EINSCHLIESSLICH DER WEBSITE UND DER MOBILEN APPS, „OHNE MÄNGELGEWÄHR“ UND „WIE VERFÜGBAR“ BEREITSTELLEN, OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG, AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND. OHNE DAS VORSTEHENDE EINZUSCHRÄNKEN, SCHLIESST Capeclique AUSDRÜCKLICH JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN DER MARKTFÄHIGKEIT, EIGENTUMSRECHTE, GENAUIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT, UNTERBRECHUNGS- ODER FEHLERFREIEN SERVICE, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, RUHIGEN GENUSS, NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER UND JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN AUS, DIE SICH DAVON ERGEBEN VON HANDEL ODER HANDEL NUTZUNG.

(2) WIR MACHEN KEINE VERSPRECHEN UND LEHNEN AUSDRÜCKLICH JEGLICHE HAFTUNG FÜR: (1) PRODUKTE, DIENSTLEISTUNGEN, INFORMATIONEN, PROGRAMMIERUNGEN UND/ODER ALLES ANDERE VON DRITTEN BEREITGESTELLTE PARTEIEN, DIE IHNEN DURCH DIE DIENSTE ZUGÄNGLICH SIND ; ODER (2) DIE QUALITÄT ODER DAS VERHALTEN VON DRITTEN, MIT DENEN SIE IM ZUSAMMENHANG MIT IHRER NUTZUNG DER DIENSTE TREFFEN.

(3) SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS Capeclique IHNEN GEGENÜBER IM HÖCHSTEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG KEINERLEI HAFTUNG HAFTEN WIRD.OHNE DAS VORSTEHENDE EINZUSCHRÄNKEN, ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS Capeclique-UNTERNEHMEN IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG NICHT FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, FOLGESCHÄDEN, SPEZIELLE ODER BEISPIELHAFTE SCHÄDEN, GEWINNVERLUST, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG, REPUTATIONSSCHÄDEN ODER VERLUST VON DATEN (AUCH WENN VORHERSEHBAR), DIE SICH AUS IHRER NUTZUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER DIENSTE ERGEBEN ODER IN IRGENDEINER WEISE MIT IHRER NUTZUNG VERBUNDEN SIND

(4) IHRE EINZIGE ABHILFE BEI ​​UNZUFRIEDENHEIT MIT DEN DIENSTLEISTUNGEN BESTEHT DARIN, DIE NUTZUNG DER DIENSTE EINZUSTELLEN.

EINIGE GERICHTSBARKEITEN ERLAUBEN KEINE BESCHRÄNKUNGEN STILLSCHWEIGENDER GEWÄHRLEISTUNGEN ODER HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE FÜR BESTIMMTE ARTEN VON SCHÄDEN. DAHER GELTEN DIE OBEN GENANNTEN EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE GANZ ODER TEILWEISE.

 

 11. RECHTSSTREITIGKEITEN UND SCHIEDSVEREINBARUNG FÜR BENUTZER IN DEN VEREINIGTEN STAATEN UND KANADA

 

Bitte lesen Sie die folgenden Klauseln sorgfältig durch – sie können Ihre gesetzlichen Rechte erheblich beeinträchtigen, einschließlich Ihres Rechts, eine Klage vor Gericht einzureichen

 

11.1 Anfängliche Streitbeilegung. Wir stehen Ihnen per E-Mail unter service@capeclique.com zur Verfügung, um auf Ihre Bedenken hinsichtlich Ihrer Nutzung der Dienste einzugehen. Die meisten Bedenken können auf diese Weise schnell gelöst werden. Jeder von Ihnen und wir stimmen zu, uns nach besten Kräften zu bemühen, Streitigkeiten, Ansprüche, Fragen oder Meinungsverschiedenheiten direkt durch Konsultationen und Verhandlungen in gutem Glauben beizulegen, was eine Voraussetzung dafür ist, dass eine der Parteien eine Klage oder ein Schiedsverfahren einleitet.

 

11.2 Vereinbarung zu einem verbindlichen Schiedsverfahren. Wenn wir innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Zeitpunkt der informellen Streitbeilegung gemäß dem unmittelbar vorstehenden Absatz keine vereinbarte Lösung erzielen, kann jede Partei ein bindendes Schiedsverfahren einleiten. Alle Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich ihrer Entstehung, Erfüllung und Verletzung), Ihrer und unserer Beziehung und/oder Ihrer Nutzung der Dienste ergeben, werden endgültig durch ein bindendes Schiedsverfahren beigelegt, das von JAMS gemäß JAMS verwaltet wird Gestraffte Schiedsregeln und -verfahren, mit Ausnahme von Regeln oder Verfahren, die Sammelklagen regeln oder zulassen. Jede Partei hat das Recht, im Zusammenhang mit dem Schiedsverfahren auf eigene Kosten einen Rechtsbeistand in Anspruch zu nehmen. Sie und wir wählen einen einzigen neutralen Schiedsrichter gemäß den JAMS Streamlined Arbitration Rules and Procedures aus. Der Schlichter und nicht irgendein Gericht oder eine Behörde auf Bundes-, Landes- oder lokaler Ebene ist ausschließlich befugt, alle Streitigkeiten beizulegen, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Auslegung, Anwendbarkeit, Durchsetzbarkeit oder Bildung der Nutzungsbedingungen ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: jede Behauptung, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise ungültig oder anfechtbar sind. Der Schiedsrichter ist befugt, alle Rechtsbehelfe zu gewähren, die vor Gericht nach Gesetz oder Billigkeit zur Verfügung stehen. Der Schiedsspruch muss schriftlich erfolgen und die wesentlichen Feststellungen und Schlussfolgerungen enthalten, ist für Sie und uns bindend und kann als Urteil bei jedem zuständigen Gericht eingetragen werden. Die Auslegung und Durchsetzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegt dem Federal Arbitration Act.

 

Die JAMS-Regeln für das Schiedsverfahren sind unter https://www.jamsadr.com/adr-rules-procedures abrufbar. Wenn Sie ein Schiedsverfahren einleiten und die Anmeldegebühr für das Schiedsverfahren zweihundertfünfzig US-Dollar (250,00 $) übersteigt, werden wir die zusätzlichen Kosten übernehmen. Wenn wir die zusätzlichen Kosten der Anmeldegebühren zahlen müssen, sollten Sie zusammen mit Ihrem Formular zur Einleitung des Schiedsverfahrens einen Antrag auf Zahlung der Gebühren an JAMS richten, und wir werden Vorkehrungen treffen, um alle erforderlichen Gebühren direkt an JAMS zu zahlen. Wir sind auch für die Zahlung aller anderen Schiedsverfahrenskosten verantwortlich, die im Zusammenhang mit dem Schiedsverfahren entstehen, mit Ausnahme von Kosten, die Ihnen für Rechtsbeistand, Reise- und andere Auslagen und Ausgaben entstehen, die keine an JAMS zu zahlenden Gebühren oder Beträge darstellen.Sie müssen keine Gebühren und Kosten zahlen, die uns entstehen, wenn Sie im Schiedsverfahren nicht obsiegen. Wir werden JAMS auch bezahlen, um Ihnen einen Teil der Anmeldegebühr von 250 $ zu erstatten, der höher ist als das, was Sie sonst für die Einreichung einer Klage zahlen müssten vor Gericht.

 

Sie und wir verstehen, dass Sie und wir ohne diese zwingende Bestimmung das Recht hätten, vor Gericht zu klagen und ein Geschworenenverfahren durchzuführen. Sie und wir verstehen ferner, dass das Recht auf Offenlegung in einem Schiedsverfahren stärker eingeschränkt sein kann als vor Gericht.

 

11.3 Verzicht auf Sammelklagen und Sammelschiedsverfahren. Sie und wir stimmen ferner zu, dass ein Schiedsverfahren nur in unserer jeweiligen individuellen Eigenschaft und nicht als Sammelklage durchgeführt wird, und Sie und wir verzichten ausdrücklich auf unser jeweiliges Recht, eine Sammelklage einzureichen oder auf Sammelklage Abhilfe zu schaffen. Wenn ein Gericht oder ein Schiedsrichter feststellt, dass der in diesem Absatz dargelegte Verzicht auf Sammelklagen aus irgendeinem Grund nichtig oder nicht durchsetzbar ist oder dass ein Schiedsverfahren auf Sammelklagenbasis fortgesetzt werden kann, gilt die oben dargelegte Schiedsklausel in ihrer Gesamtheit als null und nichtig und es wird davon ausgegangen, dass Sie und wir kein Schiedsverfahren vereinbart haben.

 

11.4 Ausnahme – Gerichtliche Klagen für geringfügige Forderungen. Ungeachtet Ihrer und unserer Vereinbarung, alle Streitigkeiten durch ein Schiedsverfahren beizulegen, können entweder Sie oder wir bei Streitigkeiten oder Ansprüchen innerhalb des Zuständigkeitsbereichs dieses Gerichts Abhilfe bei einem Gericht für geringfügige Forderungen suchen.

 

11.5 California Private Attorneys General Act (PAGA) Klage. Ungeachtet der Vereinbarung der Parteien, alle Streitigkeiten durch ein Schiedsverfahren beizulegen, kann jede Partei bei einem Anspruch, der sich aus dem kalifornischen Private Attorneys General Act ergibt, vor Gericht Abhilfe schaffen.

 

11.6 30-tägiges Widerrufsrecht. Sie haben das Recht, sich abzumelden und nicht an die oben dargelegten Bestimmungen zum Verzicht auf Schiedsverfahren und Sammelklagen gebunden zu sein, indem Sie uns eine schriftliche Mitteilung über Ihre Entscheidung zur Abmeldung senden, indem Sie uns eine E-Mail an service@capeclique.com senden. Die Mitteilung muss innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Ihrer Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gesendet werden, andernfalls sind Sie verpflichtet, Streitigkeiten gemäß den Bestimmungen dieses Abschnitts zu schlichten. Wenn Sie sich von diesen Schiedsbestimmungen abmelden, sind wir auch nicht an sie gebunden.

 

11.7 Ausschließlicher Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten. Soweit die oben dargelegten Schiedsbestimmungen nicht gelten oder Sie sich gegen ein Schiedsverfahren entschieden haben, stimmen Sie und wir zu, dass alle Rechtsstreitigkeiten zwischen Ihnen und uns ausschließlich vor staatlichen oder bundesstaatlichen Gerichten in Kalifornien eingereicht werden (mit Ausnahme geringfügiger Forderungen). Gerichtsverfahren, die in dem Bezirk, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, erhoben werden können). Sie und wir stimmen ausdrücklich der ausschließlichen Gerichtsbarkeit in Kalifornien für alle Rechtsstreitigkeiten mit Ausnahme von Gerichtsverfahren für geringfügige Forderungen zu. Im Falle eines Rechtsstreits im Zusammenhang mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den Diensten stimmen Sie und wir zu, im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang auf jedes Recht auf ein Schwurgerichtsverfahren zu verzichten, es sei denn, ein Verzicht auf ein Schwurgerichtsverfahren ist nach geltendem Recht nicht zulässig.

 

 12. RECHTSBESTIMMUNGEN

 

12.1 Zuordnung. Sie dürfen diese Vereinbarung (oder Ihre Rechte oder Pflichten aus dieser Vereinbarung) ohne vorherige schriftliche Zustimmung nicht abtreten oder übertragen. Jede versuchte Abtretung oder Übertragung ohne Einhaltung des Vorstehenden ist ungültig. Wir können diese Vereinbarung frei abtreten oder übertragen. Diese Vereinbarung kommt den Parteien und ihren jeweiligen gesetzlichen Vertretern, Rechtsnachfolgern und Abtretungsempfängern zugute und ist für diese bindend.

 

12.2 Gesamte Vereinbarung; Keine Verzichtserklärung. Diese Bedingungen stellen zusammen mit unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie und allen anderen auf der Website oder in den Apps veröffentlichten rechtlichen Hinweisen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf die Dienste dar und ersetzen alle vorherigen Bedingungen, Vereinbarungen, Diskussionen und Schriften in Bezug auf die Dienste .Sollte sich herausstellen, dass eine Bestimmung der Bedingungen nicht durchsetzbar ist, berührt diese Bestimmung nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen der Bedingungen, die in vollem Umfang in Kraft und wirksam bleiben

 

Kein Verzicht auf eine Bedingung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt als weiterer oder fortgesetzter Verzicht auf diese Bedingung oder eine andere Bedingung. Unser Versäumnis, ein Recht oder eine Bestimmung gemäß den Bedingungen geltend zu machen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar.

 

12.3 Entschädigung. Sie erklären sich damit einverstanden, Capeclique und alle Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, verbundenen Unternehmen, Lieferanten, Lizenzgeber und Partner sowie die leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter und Vertreter von allen Ansprüchen und Kosten Dritter (einschließlich angemessener Anwälte) freizustellen, zu entschädigen und zu verteidigen 'Gebühren), die sich ergeben aus oder im Zusammenhang mit: (1) Ihrer Nutzung der Dienste; (2) Ihr Verhalten oder Ihre Interaktionen mit anderen Benutzern der Dienste; (3) Ihr Verstoß gegen diese Bedingungen. Wir werden Sie unverzüglich über einen solchen Anspruch informieren und Ihnen (auf Ihre Kosten) angemessene Unterstützung bei der Abwehr des Anspruchs leisten. Sie gestatten uns, an der Verteidigung teilzunehmen, und begleichen solche Ansprüche nicht ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung. Wir behalten uns das Recht vor, auf eigene Kosten die ausschließliche Verteidigung in allen Angelegenheiten zu übernehmen, die ansonsten einer Entschädigung durch Sie unterliegen. In diesem Fall sind Sie nicht weiter verpflichtet, uns in dieser Angelegenheit zu verteidigen.

 

12.4 Auslegung. Bei der Auslegung oder Interpretation der Allgemeinen Geschäftsbedingungen dienen Überschriften nur der Übersichtlichkeit und sind nicht zu berücksichtigen.

 

12.5 Anwendbares Recht. Die Nutzung unserer Website und die Produktkaufverträge über diese Website unterliegen dem lokalen Recht.

 

13.KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir freuen uns über Ihre Fragen und Kommentare zu unseren Datenschutzpraktiken oder diesen Bedingungen. Sie können uns per E-Mail unter service@capeclique.com.

kontaktieren.

Wonach suchst du?

Ihr Warenkorb