Kostenloser Versand für Bestellungen über 69 $

Wie man Kleidung umweltfreundlich macht

"Umweltschutz" war in den letzten Jahren immer ein heißes Thema mit großer gesellschaftlicher Bedeutung. Mit der kontinuierlichen Intensivierung der globalen Erwärmung, dem Abschmelzen von Gletschern, der Gefährdung polarer Tiere usw. treiben all diese Veränderungen die sich schnell entwickelnden Menschen dazu, ihren etablierten Lebensstil zu ändern.

Umweltfreundlich sind der Markttrend

Biologisch abbaubare und recyclebare Materialien erfreuen sich großer Beliebtheit. Naturfasermaterialien wie Baumwolle und Leinen wurden natürlich auf den Höhepunkt der Geschichte getrieben.

Im Vergleich zu Chemiefasergeweben sind natürlich, umweltfreundlich und biologisch abbaubar die herausragenden Eigenschaften von Baumwoll- und Leinenstoffen. Daher wurde dem Einzelprodukt aus Baumwolle und Leinen mehr Aufmerksamkeit gewidmet.

Vorteile von Baumwolle

Es ist bekannt, dass Baumwollprodukte nicht nur sicher, sondern auch gesund, bequem und umweltfreundlich sind. Daher sind Babyprodukte aus Baumwolle die erste Wahl von Müttern. Baumwolle hat folgende zehn Vorteile:

Die natürlichste Faser
Natürlich gewachsene Textilfasern ohne jegliche Verarbeitung.

Die älteste Faser
In den letzten 7000 Jahren, egal wie viele Arten auf der Welt ausgestorben sind, hat Baumwolle immer ihre vitale Vitalität bewahrt.

Die umweltfreundlichste Naturfaser
Baumwolle nimmt während des Wachstums viel Kohlendioxid auf und gibt durch Photosynthese Sauerstoff ab. Die weltweit angebaute Baumwolle absorbiert jedes Jahr eine große Menge an Abgasemissionen, was 7,5 Millionen Pkw entspricht.

Die nachhaltigste Naturfaser
Baumwolle Produkte können auf natürliche Weise abgebaut und zu organischem Dünger verarbeitet werden, nachdem sie 3 Monate in der Erde vergraben wurden.
Die Vorteile von Baumwolle: Erstens ist sie weich und angenehm zu tragen. Die zweite ist natürlich und verursacht keine Allergien. Der dritte ist schweißabsorbierend und hautfreundlich.


Nachteile: Erstens ist es schwer zu waschen und leicht aufzuplustern. Der zweite lässt sich leicht schrumpfen und der dritte lässt sich leicht knittern und ist nicht leicht zu lagern.

Chemische Faserstoffe verursachen durch Verbrennen Luftverschmutzung und werden auch nach 100 Jahren nicht auf Deponien abgebaut.

 

Originalserie - Umweltverantwortung von Cape Clique

Als umweltfreundliche Modemarke ist Cape Clique bestrebt, den freigeistigen jungen Mädchen der Generation Y/Z hohe Qualität zu einem erschwinglichen Preis zu bieten.

Cape Clique verpflichtet sich zur Nachhaltigkeit, indem es stets biologisch abbaubare Naturfasern als Hauptmaterial verwendet, die für den menschlichen Körper und die Umwelt unbedenklich sind. Mit einem hohen Anteil an hochwertiger Baumwolle sind die Stoffe atmungsaktiv und schweißabsorbierend.

Da wir Mode, Erschwinglichkeit und Nachhaltigkeit in uns verwurzelt haben, bieten wir Ihnen unglaublich trendige und bequeme Kleidung wie Mom Jeans und Crop Top .

Öffnen Sie Ihren Schrank und sehen Sie, wie viel Sie zum Umweltschutz beitragen


Baumwollprodukte, 1-5 Monate (natürliches und organisches Material)

Wollprodukte, 1-5 Jahre (natürliches und organisches Material)

Seidenprodukte, 4 Jahre (natürliches und organisches Material)

Nylonprodukte, 30-40 Jahre (Chemiefasermaterial)

Polyesterprodukte, 20-200 Jahre (Chemiefasermaterial)

 

Wonach suchst du?

Ihr Warenkorb